Willkommen Gast!

  • Mein Warenkorb

    Ihr Warenkorb ist leer

    Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Angebot

CaffèRe GmbH (nachfolgend CaffèRe genannt) vertreibt Kaffeemaschinen und die dazugehörigen Kapselprodukte des Lavazza Espresso Point-System. Das beinhaltet die kostenlose Vermietung von Kaffeemaschinen und Verkauf der dazugehörigen Kapselprodukte sowie weitere interessante Produkte und Serviceleistungen. CaffèRe liefert grundsätzlich innerhalb der Schweiz und ins Fürstentum Lichtenstein. Auslandlieferungen sind ausgeschlossen. Die Auslieferung der Ware erfolgt durch persönliche Abholung oder Lieferung durch CaffèRe, Postversand oder Partner (Kurier-Firma).

2. Preise

Alle Preise sind in Schweizer Franken inklusive Mehrwertsteuer angegeben. Preisanpassungen und Änderungen bleiben vorbehalten und können ohne Ankündigung geändert werden.

3. Lieferanten

Es gelten die angeschriebenen Lieferfristen im Online Shop oder nach mündlicher Zusage bei telefonischer Bestellung. Sofern nichts anderes angegeben ist, gelten folgende Bestimmungen:

3.1 Kapselprodukte & Verbrauchsmaterial

Kapselprodukte (Kaffee, Espresso, Tee, Milch u.a.) sowie Verbrauchsmaterial ist in der Regel ab Lager lieferbar und wird innert 24 Stunden nach Bestelleingang verarbeitet und zum Versand bereitgestellt. Bestellungen, die bis 12 Uhr bei CaffèRe eintreffen, werden in der Regel am gleichen Tag versendet.

3.2 Merchandise, Brita Wasserfilter und andere Artikel

Bei diesen Artikeln beachten Sie bitte die Angaben seitens CaffèRe oder die Lieferfirsten im Online Shop unter http://shop.caffere.ch. Nach Bestelleingang kann es mehrere Tage dauern, bis der Artikel in den Versand bereit gestellt werden kann.

3.3 Kaffeemaschinen

Die Lavazza Espresso Point Kaffeemaschinen werden in der Regel zwischen 24 Stunden und bis zu einer Woche ausgeliefert. Der Kunde wird vorgängig telefonisch kontaktiert, um einen Liefertermin zu vereinbaren.

4. Liefer- und Verpackungskosten

CaffèRe bietet verschiedene Versandarten an. Der Kunde kann bei der Online Bestellung selbst bestimmen über welchen Weg die Bestellung versendet werden soll. Für jede Versandart fallen unterschiedliche Preise an, die zu Lasten des Kunden gehen.

4.1 Lieferungen per Schweizerische Post

Lieferkosten für die Versandarten «Economy» und «Priority» basieren auf den offiziellen Tarifen der Schweizerischen Post. Zu diesen Tarifen wird eine «Handling Fee» von CHF 5.- addiert. Die Preise im Online Shop sind die Totalkosten für Versand- und Verpackungskosten inklusive Mehrwertsteuer.

4.1.1 Lieferdauer Informationen

Die Postsendungen bei «Economy» kann bis zu drei Arbeitstagen dauern, während die «Priority» Sendungen in der Regel bis zu 24 Stunden dauern. Angaben ohne Gewehr und basieren auf den Informationen der Post AG.
Sollte ein Paket verspätet ankommen, kann CaffèRe nicht dafür verantwortlich gemacht werden.

4.2 Lieferungen per Kurier

Die Lieferkosten werden aufgrund des Gewichtes der Paketsendung berechnet. Die Kosten setzen sich aus Versand-/Verpackungskosten & «Handling Fee» zusammen und fangen bei CHF 9.- an.
Die im Online Shop angegebenen Preise sind Totalbeträge inkl. Mehrwertsteuer.

4.3 Selbstabholung

Die bestellte Ware kann auch in unserer Filiale in 8320 Fehraltorf abgeholt werden. Bitte vereinbaren Sie vorgängig mit uns telefonisch den Abholzeitpunkt und Uhrzeit.

4.4 Sonderzustellung

Als Sonderzustellung gelten: Express Bestellungen und Auslieferungen an Samstagen, Sonntagen sowie Feiertagen. Sämtliche Rabatte oder Sonderkonditionen können bei Expresszustellungen nicht geltend gemacht werden.
Sonderzustellung-/bestellungen können nur telefonisch gemacht werden.

4.4.1 Kosten

Zuzüglich zu den normalen Versand- und Verpackungskosten wird nebst dem offiziellen Expresszuschlag der Schweizerischen Post eine CaffèRe Auftragspauschale von CHF 25.- zur Rechnung addiert.

4.5 Versandkostenfrei

Bestellungen mit einem Bestellwert ab CHF 600.- werden Versandkostenfrei mit dem Kurier versandt. Verpackungskosten werden pro Lieferung pauschal mit CHF 5.00 exkl. MwSt. verrechnet

5. Zahlungs-Optionen

Grundsätzlich unterscheidet CaffèRe die Kunden wie folgt:
A) CaffèRe Kunden – solche die bei CaffèRe regelmässig bestellen und/oder einen Vertrag besitzen, Diese Kunden haben die Möglichkeit auf Rechnung zu bestellen.
B) CaffèRe «Nicht-Kunden», solche Kunden, die noch nie zuvor bei CaffèRe bestellt haben oder keinen Vertrag jeglicher Art besitzen, werden angehalten Online Bestellungen via Kreditkarte zu tätigen. Sollte der Kunde keine Kreditkarte besitzen, wird eine Vorauszahlung durch CaffèRe angeboten. (Gläubigerschutz)

5.1 Zahlungsmöglichkeiten: Rechnung

Rechnungen sind innert 20 Tage nach Rechnungsdatum ohne Abzug zu bezahlen. Wird die Rechnung nicht innert Frist bezahlt, entstehen Administrations- und Mahngebühren, die dem Kunden bei Mahnungszustellung verrechnet werden. CaffèRe behält sich vor, die nicht bezahlten Mahngebühren bei weiteren Produktrechnungen zu verrechnen.

5.2 Zahlungsmöglichkeit: Kreditkarte im Online Shop

Der Kunde kann zwischen zwei vertrauenswürdigen Onlinezahlungsabwicklungsfirmen wählen. Dazu gehören «Saferpay» (Six Payment Services) und «Paypal». Weitere Informationen zu diesen Anbietern finden Sie hier.
Die dadurch entstehenden Transaktionsgebühren durch die Kreditkartengesellschaften gehen zu Lasten des Kunden. Die Gebühr in CHF wird in der Bestellübersicht deutlich ausgewiesen.

Wenn Sie sich für die Zahlung mit Kreditkarte entscheiden, wird ein Zuschlag von 3.6% (Saferpay) oder ein Zuschlag von 3.8% (Papyal) des Gesamtwerts des Warenkorbes berechnet, der auf der Bestellseite ausgewiesen wird.

5.3 Zahlungsmöglichkeit: Vorauszahlung

CaffèRe Nicht-Kunden oder Neukunden behält sich CaffèRe vor, eine Rechnung im Voraus zu senden und erst nach Bezahlung die Auslieferung der Ware zu veranlassen. Sofern die Ware nicht mittels Kreditkarte im Online Shop bezahlt wurde. (Gläubigerschutz)

5.4 Zahlungsmöglichkeit: Barzahlung

Wird die Waren bei uns vor Ort abgeholt oder durch CaffèRe geliefert, besteht die Möglichet die Lieferung direkt bar zu bezahlen. Bei CaffèRe Nicht-Kunden ist dies eine der Zahlungsmöglichkeiten die bevorzugt wird.

5.5 Bonitäts Prüfung

Sofern wir in Vorleistung treten, z.B. bei einem Kauf auf Rechnung, holen wir zur Wahrung unserer berechtigten Interessen gegebenenfalls eine Bonitätsauskunft auf der Basis mathematische-statistischer Verfahren bei einer Auskunftei ein. Hierzu übermitteln wir die zu einer Bonitätsprüfung benötigten Personendaten an eine Auskunftei und verwenden die erhaltenen Informationen über die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls für eine abgewogene Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses. Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte (Score Werte) beinhalten, die auf Basis wissen schaftlich anerkannter mathematisch-statistischer Verfahren berechnet werden und in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfliessen. Ihre schutzwürdigen Interessen werden gemäss den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

6. Rückgabe

6.1 Warenlieferungen

Produktbestellungen (Kaffee, Espresso, Tee) sowie Verbrauchsmaterial können nur ungeöffnet nach Bestellung innert sieben Tagen an CaffèRe zurück geschickt werden. Portokosten gehen zu Lasten des Kunden. Geöffnete Verpackungen können aus hygienischen Gründen nicht zurück genommen werden. Rückerstattung bei geöffneten Produkten wird nicht gewährleistet.

6.2 Vertragsrücktritt

Bei Abschluss eines Vertrages kann der Kunde innert fünf Arbeitstagen ab Vertragsdatum schriftlich vom Vertrag zurücktreten. Administrationskosten von CHF 150.- werden als Gebühr dem Kunden in Rechnung gestellt.

7. Vertragsmöglichkeiten

7.1 Vertrag: Operating Classic

Der Kunde erhält die Lavazza Espresso Kaffeemaschine kostenlos zur Verfügung. Der Kunde verpflichtet sich im Gegenzug für eine Mindestabnahme an Espresso Point Produkten.

Sollte die Mindestabnahme an Espresso Point Produkten gemäss Vereinbarung nicht eingehalten werden, behält sich CaffèRe vor, den Betrag für «Dienstleistung & Service» von CHF 0.15 pro Kapsel und pro nicht-abgenommener Menge zu verrechnen und einzufordern.

7.2 Vertrag: Operating Premium

Der Kunde geniesst den Premium Kaffee von Lavazza Espresso Point und den exklusiven Service von CaffèRe mit einer monatlichen Operating Premium Gebühr von CHF 39.- und geniesst exklusive Vorteile wie: Einheitspreis für Kapselprodukte von CHF 0.38, kostenlose Vertragsanpassungen u.a.

Premium Operating Gebühr wird bei Vertragsabschluss für die vereinbarte Vertragsdauer in Rechnung gestellt. Rechnung ist innert 10 Tagen ohne weitere Abzüge zu begleichen. Halbjahres oder Quartals-Rechnungen gegen eine administrativen Pauschalgebühr von CHF 30.- möglich. Erst durch die Bezahlung der Gebühr, kann der Kapsel-Einheitspreis gewährleistet werden.

7.3 Eigentumsvorbehalt

Alle von CaffèRe zur Verfügung gestellten Lavazza Espresso Point Maschinen, bleiben während des ganzen Geschäftsverhältnisses Eigentum von CaffèRe. Das Gerät darf ohne schriftliche Zustimmung von CaffèRe nicht an einen anderen Standort versetzt, weitervermietet oder anderweitig verwendet werden.

7.4 Kaufvertrag

Die Lavazza Espresso Point Kaffeemaschinen können auch erworben werden. Preise für die Kaffeemaschinen entnehmen Sie unserer Webseite www.caffere.ch. Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Lavazza Espresso Point Maschine Eigentum von CaffèRe. Danach geht der Besitz auf den Käufer über.

7.5 Miete auf Tagesbasis

Für geschäftliche Anlässe, Party, Messestand und Events kann die Lavazza Espresso Point Kaffeemaschine auf Tagesbasis gemietet werden. Kosten und weitere Bedingungen entnehmen Sie unserer Webseite www.caffere.ch. Alle von CaffèRe vermieteten Lavazza Espresso Point Maschinen, bleiben während des ganzen Mietverhältnisses Eigentum von CaffèRe. Das Gerät darf ohne schriftliche Zustimmung von CaffèRe nicht an einen anderen Standort versetzt, weitervermietet oder anderweitig verwendet werden.

7.6 Drei Monate Testen

Testen Sie den Service von CaffèRe sowie die Produkte und Kaffeemaschine von Lavazza Espresso Point für drei Monate zum Fixpreis. Sie erhalten eine Lavazza Espresso Point Kaffeemaschine und Produkte für drei Monate. Zusätzliche Produkte können extra bestellt werden.

Nach Ablauf der Testphase hat der Kunde die Möglichkeit eine Operating-Vereinbarung abzuschliessen oder eine Lavazza Espresso Point Kaffeemaschine zu erwerben. Bei diesem Fall, werden die noch vorhandenen Produkte dem Kunden überlassen. Wird ein Rückholdatum festgelegt und kein Gebrauch einer von beiden Optionen in Anspruch genommen, werden alle nicht gebrauchte Produkte und Kaffeemaschine zurückgenommen. Es besteht kein Anspruch auf Teil-/Ganz-Rückerstattung der übrigen Produkte.

Während der Testphase bleibt die Lavazza Espresso Point Kaffeemaschine Eigentum von CaffèRe. Die Kaffeemaschine darf ohne schriftliche Zustimmung von CaffèRe nicht an einen anderen Standort versetzt, weitervermietet oder anderweitig verwendet werden.

7.7 Versicherung Vorzeitiger Austritt (Optional)

Sollten Sie vorzeitig aus der Vertragsdauer austreten, entstehen Umsatzverluste für die der Kunde Haftbar gemacht werden kann. Um Entschädigungszahlungen zu verhindern, können Sie eine Versicherung abschliessen; für CHF 14.90/Monat (Classic Operating) oder CHF 9.90/Monat (Premiumg Operating). Der Gesamtbetrag für die Vertragsdauer wird bei Vertragsabschluss einmalig in Rechnung gestellt. Betrag verfällt nach Ablauf der Vertragsdauer und kann nicht Rückerstattet werden.

8. Garantie

8.1 Operating & Testphase Garantie

Sofern der Kunde regelmässig die vereinbarte Produktmenge bezieht und die Rechnungen bezahlt, gehen alle Service- und Reparaturkosten an der Lavazza Espresso Point-Maschinen zu Lasten von CaffèRe. Ausgeschlossen sind Sachbeschädigungen hervorgerufen durch unsachgemässe Bedienung, falsche Manipulation, Diebstahl, Feuer- und Wasserschäden sowie Abnützung am Gehäuse.

8.2 Kaufvertrag

Auf die Lavazza Espresso Point Kaffeemaschine werden 2 Jahre volle Garantie gewährleistet, sofern der Kunde regelmässig Produkte bei CaffèRe bezieht. Bezieht der Kunde die Produkte anderswo, kann keine voll Garantie gewährleistet werden und wird daher von Fall zu Fall angesehen. Ausgenommen von der Garantie sind Sachbeschädigungen hervorgerufen durch unsachgemässe Bedienung, falsche Manipulation, Diebstahl, Feuer- und Wasserschäden sowie Abnützung am Gehäuse.

8.3 Occassions Verkauf & Garantie

CaffèRe garantiert, dass jede Occassion-Kaffeemaschine einer Totalrevision und -reparatur unterzogen wurde. Bei Occassion Kaffeemaschinen handelt es sich um solche, die bei Operating-Verträgen im Einsatz waren.

Die Garantie auf diese Kaffeemaschinen – undabhängig des Modells - beträgt ein Jahr nach Kaufdatum, ausgenommen für das Modell «Evoluzione», diese Garantie beschränkt sich auf sechs Monate. Sofern der Kunde regelmässig Dienstleistungen und Produkte bei CaffèRe bezieht, übernimmt CaffèRe Teile von Service- und Reparaturkosten. Ausgenommen sind Sachbeschädigungen hervorgerufen durch unsachgemässe Bedienung, falsche Manipulation, Diebstahl, Feuer- und Wasserschäden sowie Abnützung am Gehäuse.

8.4 Garantieverlängerung

Bei gekaufter Kaffeemaschine besteht die Option eine Garantie-Verlängerung zu erwerben. Für nur CHF 49.- pro Jahr können Sie um ein weiteres Jahr die Garantie verlängern. Die Garantie tritt erst ab Zahlungsdatum in Kraft.

9. Service-Leistungen

Wünscht der Kunde Serviceleistungen, die nicht im Gesamtservicepaket enthalten sind, oder es entstehen aufgrund falscher Informationen oder Tatsachen Leerfahrten, werden diese je nach Aufwand bzw. mindestens mit einer Pauschalgebühr von CHF 35.- dem Kunden verrechnet.

10. Haftung, Pflichten

Bei Vertragsabschluss Operating mit Business-Kunden haftet die unterzeichnende Person als Privatperson für alle Belangen, sofern sie keine Unterschriftsberechtigung für die Firma hat und nicht im Interesse dieser handelt. Die Vertragsperson muss allfällige Schäden, Standort-Änderungen oder sonstige Belange umgehend an CaffèRe melden. Verlässt die Vertragsperson die Firma, ist diese verpflichtet, eine neue Vertragsperson an CaffèRe bekannt zugeben.

11 Datenschutz

Ihre persönlichen sowie geschäftlichen Angaben (Name, Adresse, Telefon-Nummer u.ä.) werden streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft. CaffèRe behält sich vor, diese Angaben für eigene Informationssendungen zu verwenden.

12. Vorbehaltsrecht, Anpassungen AGB

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen können auch ohne Informationen an die Kundschaft angepasst und verändert werden.

13. Gerichtsstand

Gerichtsstand ist Zürich


CaffèRe GmbH
Allmendstrasse 19
8320 Fehraltorf

Stand: Januar 2015

CaffèRe GmbH
Lavazza Espresso Point-Vertretung
Allmendstrasse 19
8320 Fehraltorf

Telefon: 044-950 07 63
Fax: 044-955 10 80
E-Mail: